Workshop "Winterlandschaft " - krieger-naturfoto by Steffen Krieger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

WORKSHOPS
Landschaftsfotografie und winterliche Bergfotografie im Nationalpark Bayerischer Wald . Mitten im Nationalpark  thront der Große Falkenstein. Ein traumhafte Lokation. Schier unendlich der Panoramablick bis zun den Alpen 
Schnee ist in dieser Höhe garantiert.  

Vom Zwieseler Waldhaus geht es mit Schneeschuhen über den Rukowotzschachten auf den Großen Falkenstein.   
In etwa 3 Stunden Gehzeit mit Schneeschuhen haben wir das Ziel erreicht.





Dauer: 8 bis 16 Uhr
Kosten : 62, - € inkls Schneeschuhe und Stöcke
Teilnehmer: mind. 5 max. 10
Workshopnummer: BW-06
Termin :  28.12.2015
Region: Nationalpark Bayerischer Wald
Ausrüstung:
Grundlegende Kondition ist notwendig, Wegstrecke ca. 6 km über den Tag verteilt, Bergwege, Höhenunterschied ca. 400 Höhenmeter im Aufstieg,
Ich empfehle, das Equipment nicht zu opulent zu wählen, damit die Ausrüstung nicht zur Belastung wird. Mit zwei ZoomObjektiven wie 24-105 und im Telebereich z.B. 70-300 deckt man bereits sehr viele Möglichkeiten ab. . Ein Polfilter ist in der Landschaftsfotografie sicherlich auch sinnvoll.
Das Ganze in einem Rucksack, evtl. Gürteltaschen oder ähnlichem, die einerseits einen bequemen und sicheren Transport und weiterhin einen möglichst nicht zu komplizierten Zugriff erlauben.
Information :
Sowohl Anfänger als auch erfahrene Fotografen können Anregungen und neue Ideen finden. Geeignet für Spiegelreflex-, Bridge-, oder auch Kompaktkameras, denn jeder soll mit seiner Ausrüstung zu besseren Ergebnissen gelangen können. 10 – 14 Tage vor dem Workshop versenden ich noch ausführliche Informationen zu Tagesablauf, Anfahrt zum Treffpunkt, Organisatorischem.


 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü