Workshop "Winterfotografie im NP Sumava" - krieger-naturfoto by Steffen Krieger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

 
 
Winterfoto-Fotoworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang im Nationalpark Sumava.
 
Der Workshop findet  in einer wunderschönen Lage rund um den Vydra-Fluss statt und
 
konzentriert sich auf Winterlandschaftsfotografie, die Verwendung von Spiegelvorauslösung, Stativ, Verlaufssfilter , Detailaufnahmen, im Gegenlicht fotografieren.
 
Wir machen Bilder um einen der schönsten Bäche im Böhmerwald.
 
Sonnenauf – und untergang:, besonders die Sonnenuntergänge im Böhmerwald sind im Winter wunderschön.
 
 
Dauer: 10:00 bis 18:00 Uhr
 
Teilnehmer:  mind. 2 max. 4
 
 
 
 
 
 
 
Ausrüstung:
 
Grundlegende Kondition ist notwendig. Festes Winterschuhwerk  und warme Kleidung ist erforderlich.
 
Das Equipment  sollte nicht zu opulent gewählt werden, damit die Ausrüstung nicht zur Belastung wird.
 
Mit zwei ZoomObjektiven wie 24-105 und im Telebereich z.B. 70-300 deckt man bereits sehr viele Möglichkeiten ab. Für die hier sehr reichhaltige Welt des Kleinen ist ein MakroObjektiv oder auch ein Zwischenring oder eine Nahlinse (Achromat) für das Telezoom sehr zu empfehlen. Ein Polfilter ist in der Landschaftsfotografie sicherlich auch sinnvoll. Das Ganze in einem Rucksack, evtl. Gürteltaschen oder ähnlichem, die einerseits einen bequemen und sicheren Transport und weiterhin einen möglichst nicht zu komplizierten Zugriff erlauben.
 
Notizen:
 
Sowohl Anfänger als auch erfahrene Fotografen können Anregungen und neue Ideen finden. Geeignet für Spiegelreflex-, Bridge-, oder auch Kompaktkameras, denn jeder soll mit seiner Ausrüstung zu besseren Ergebnissen gelangen können.
 
 
 
Leistungen
 
     
  • Fahrt im Minivan von Zwiesel in      NP Sumava und zurück
 
        
Preis : 75,- €

Termin : Samstag,   20.01.2018

561A3711_sumava_winter.jpg
561A3743_sumava_winter.jpg
561A3768_sumava_winter.jpg
561A3779_sumava_winter.jpg
561A3724_sumava_winter.jpg
 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü